Schimmelbehandlung

Desinfektion der Raumluft

Schimmelpilzsporen gelangen über die Atemwege in den Körper und umgeben uns ständig.
Das Problem: Bei hoher Feuchtigkeit oder bereits akuter Schimmelpilzbildung in Innenräumen erhöht sich die Sporenkonzentration dramatisch- und damit die Gefahr von schweren Erkrankungen. Zu den nachgewiesenen Folgen gehören allergische Reaktionen, Vergiftungen, Asthma und sogar Rheuma.

Desinfektion der Oberflächen

Die typischen Schimmelpilzgeflechte (Myzel) besetzten jede Art von feuchten Untergrund; die Spuren und zum Teil auch Zerstörungen werden deutlich sichtbar. Die Sporen verfügen nachweislich über ein hohes gesundheitsgefährliches Potenzial. Ein Problem in Millionen von Haushalten. Eine exakte Feuchte- bzw. Schadensanalyse und die Entfernung von kontaminierten Baustoffen sind in jeden Fall unumgänglich.